Home > NEWS Newsletter

NEWS

29. März 2012

Am 1. April wird die Verordnung des Bundesministeriums für Gesundheit hinsichtlich näherer Bestimmungen zur Hundeausbildung in Österreich in Kraft treten. Die vorliegende Verordnung regelt, wie man ein freiwilliges Gütesiegel als "tierschutzqualifizierter Hundetrainer" erlangen kann. NIEMAND hat einen Freibrief dafür, ALLE müssen sich einer kommissionellen Prüfung unterziehen, die voraussichtlich ab Herbst 2012 angeboten werden wird.

DANKE an alle, die sich vor gut einem Jahr an dem Protest gegen den damals vorliegenden Verordnungsentwurf beteiligt haben und damit mit halfen, eine Monopolstellung für einige begünstigte Vereine zu verhindern.

VO Hundeausbildung als PDF (159,6KB)


Impressum